Lebensmittelausgabe

Der Tafel Erkrath e.V. nimmt seine aktive Tätigkeit wieder auf

Die Warenabgabe erfolgt ab Dienstag den 26.05.2020 wieder auf der Bahnstraße 17 in Alt-Erkrath.

Der Einlass wird entsprechend den gesetzlich vorgeschriebenen Richtlinien zur Bekämpfung der CORONA Infektionen neu geregelt.

Bezugsberechtigung

Wer?
Bezugsberechtigung

Erforderliche Nachweise und Bescheinigungen...

Die Tafeln sind, um helfen zu können, auf die Unterstützung von Sponsoren angewiesen. Getreu dem Motto der Tafeln „Jeder gibt, was er kann“ wird die Tafel Erkrath e.V. bereits heute von zahlreichen  Unternehmen und Privatpersonen unterstützt.

So spenden Lebensmittelhersteller und Supermärkte ihre Produkte, Druckereien sponsern Druckkosten, Vermieter erlassen Mietkosten,  andere Firmen und Handwerksbetriebe stellen uns ihre Leistungen kostenlos oder zu sehr günstigen Bedingungen zur Verfügung, Automobil- und Reifenhersteller helfen mit Sachleistungen.

Auch können Sie mit einer gemieteten Werbefläche auf unseren Kühltransportern helfen.

Ihren Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

Als mildtätiger Verein können wir Ihnen eine steuerlich abzugsfähige Spendenbescheinigung ausstellen, auch für Ihren Mitgliedsbeitrag.

Falls noch Fragen bestehen, rufen Sie uns an:
Telefon 0211-25 03 333